Archiv der Kategorie: Allgemein

Von Tagen der Industriekultur zu Ferien ohne Koffer

Am 22.8 und 23.8. war Hochbetrieb im Waldwerk. Trotz Corona konnten wir zwei Veranstaltungen bei uns durchführen.

Am 22.8. fanden die Tage der Industriekultur statt. Und da passt das Wasserwerk natürlich schön ins Programm. Herr Haarstark und Herr Haak berichteten den Gästen über die Geschichte des Wasserwerks, bzw. der Landschaft um das Wasserwerk, die ja eine steinzeitliche Straße durchzieht und die auch von den Römern besiedelt wurde.

Wie Herr Haarstark erzählte, gab es auf der Fläche des heutigen H4 Hotels früher eine Pferdewechselstation der Römer inklusive Badehaus. Dieser Ort eignet sich wohl zum Verweilen, denn auch das berühmte Schützenhaus stand früher an dieser Stelle (Bild kommt in Kürze).

Herr Haarstark und sein interessiertes Publikom (Foto Christian Haak)

Herr Haak informierte dann noch darüber, wie die Nidda selbst Industriegeschichte schrieb, in dem sie als Transportweg, Energiequelle diente und dann durch die Regulierungen im 19. und 20. Jahrhundert ihr Gesicht total wandelte.

Insgesamt war es ein informativer Nachmittag mit interessierten Gästen.

Einen Tag später war dann die Initiative „Urlaub ohne Koffer“ zu Gast im Waldwerk. Die Veranstaltung wurde vom BUND durchgeführt. Hier zeigte sich wieder, wie unberechnbar manchmal die Umweltbildung ist: man weiß vorher nie , auf was Kinder so anspringen, was sie interessiert. Als ich die Grüngürtelkarte auspackte, um den Teilnehmer*innen erst einmal zu erklären, wo wir uns befanden, erwartete ich, diesen Programmpunkt relativ schnell abhandeln zu können, doch die Kinder waren sehr interessiert, was da alles auf der Karte zu sehen war. Wir beschäftigten uns dann eine ganze Weile damit. Auch alte Karten der Niddalandschaft fanden großes Interesse, ebenso wie Tonklumpen aus dem angehenden Teich. Dann aber ging es zum Biber an der Nidda. Einen weitergehenden Bericht über das Treffen finden Sie hier https://www.bund-frankfurt.de/service/meldungen/detail/news/urlaub-ohne-koffer-waldwerk-treffen-mit-biberexkursion/

KiTa St. Markus zu Besuch im Waldwerk

Am 08.06.2021 hatten wir die Kita St. Markus aus Nied zu Besuch im Waldwerk. Die Bienen AG hat dies begleitet und neben Erläuterungen zu den Bienen und Bienenhaltung mit den Kindern und Erziehern Wachstücher und Kerzen gebastelt.

Hierfür hat sich die KITA mit dem folgenden tollen Schreiben bedankt. 

Klicken Sie das Bild an, um eine vergrößerte Version zum Lesen zu bekommen.